QUANTEN-MEDIZIN

QRS WIRKUNG IM BLUTGEFÄSS - OHNE SCHÄDLICHE NEBENWIRKUNGEN


1

Die QRS-Magnetfrequenzen verschieben Ionen. Durch diese Verschiebung und somit Veränderung der Ionenkonzentration insbesondere den Protonen verändert sich entsprechend auch der pH-Wert an der Gefäßwand (Säure/Basen Status).

2

Durch die pH-Veränderung an der Gefäßwand wird Ca++
(Calcium) aus Proteinen und Lipiden freigesetzt. Somit
können bereits gebildete arteriosklerotische Ablagerungen
wieder gelöst werden.

3

Durch den weiteren Magnetfelddruck und die Depolarisierung der Gefäßwände können die Ionen dann durch die Gefäßwände und Zellmembranen hindurch transportiert werden.

4

Durch die pH-Wert-Absenkung werden Rezeptoren sensibilisiert. Nun können diese Rezeptoren Ihre Aufgaben wieder übernehmen, Bluthochdruck sowie zu niedriger Blutdruck werdem normalisiert und viele andere Parameter reguliert.

Das Quanten-Resonanz-System QRS® appliziert gesteuerte, an den Organismus angepasste elektromagnetische Felder (Resonanz) in den Körper und erreicht damit:

  • eine vollständige Tiefenwirkung, da an jeder Stelle des Organismus Felder und Ströme aufgebaut werden, selbst in den kleinsten Blutgefäßen, wo man bisher nur mit Pharmaka die notwendige Regulation bewirken konnte.

  • eine Verstärkung körpereigener schwach gewordener Felder zur Festigung und Stabilisierung der Knochen, zum Austausch von Zellernährungs- und Abfallstoffen, zum Neuaufbau der Proteine, zur Regeneration der Zellbestandteile und zur gesteigerten Wirksamkeit des Immunsystems.

  • eine Harmonisierung von entkoppelten Schrittmachern (Oszillatoren) für den Ausgleich von Anspannung und Entspannung im vegetativen Nervensystem, für die sanfte Erweiterung verkrampfter Blutgefäße, für die Einleitung des Ruhe- und Schlafrhythmus und morgens automatisch für die Einleitung der Leistungsphase.

  • Die meisten Medikamente, die spontan die Symptome einer Krankheit überdecken, haben häufig nicht überschaubare Nebenwirkungen. Das Quantron-Resonanz-System QRS® unterstützt die natürlichen Heilungskräfte eines Organismus und hilft die Ursachen einer Krankheit nebenwirkungsfrei zu bekämpfen. Selbstverständlich führt eine Therapie mit dem Quantron-Resonanz- System QRS® zu schnellerem und größerem Erfolg, wenn sie durch die richtige Ernährung und die für den Menschen notwendige Bewegung unterstützt wird.
Hauptauswahl
Die Medizin des 21. Jahrhunderts

Was ist die Quanten-Therapie?

QRS® Wirkung im Blutgefäß

Nachweis des Ionentransports

Die Frequenzen des QRS®-Systems

Wodurch unterscheidet sich QRS® von anderen Anbietern?

Die Wirkung verschiedener Magnetfelder auf den Ionentransport

Europaweite Ärztestudie mit QRS®

Medizinische Erfolgsbeispiele

Anwender-Zufriedenheitheitsumfrage

Zusammenfassung



Home | Kontakt | Impressum | Sitemap | Links | Download

© 2007 Prof. Dr. Fischer AG
® Quanten-Medicine AG